FLOWER PRINT CHAIR DIY

Endlich hab ich mal geschafft meinen Stuhl zu verschönern. Ich mochte dieses blau irgendwie überhaupt nicht und es hat garnicht in mein Zimmer reingepasst.  Gefällt mir so einfach viel besser. Bin ja sowieso schon seit ein paar Monaten dabei, mein Zimmer ein wenig umzugestalten, Wenns fertig ist mache ich mal ein paar Bilder davon.  Der Stuhl steht übrigens vor meinem Schminktisch.
Man braucht dafür natürlich einen Stuhl, irgendeinen schönen Stoff und eine Heißklebepistole. Den Stoff legt man jetzt auf den Stuhl und schneidet ihn zurecht sodass noch genug Stoff übersteht. Diesen überstehenden Stoff klebt man dann unten mit der Heißklebepistole dran.
Farina

12 comments:

  1. Sieht richtig gut aus und ist so einfach gemacht. :)

    ReplyDelete
  2. Das Muster ist richtig schön :-)

    ReplyDelete
  3. Da sieht man mit wie einfachen Mitteln doch schon eine große Veränderung erzielen kann. Der Stuhl sieht gleich viel frischer aus! Aber wie hälst du das aus, so ganz ohne Lehne? :D
    Ganz viel Liebe,
    Lilinzki

    ReplyDelete
    Replies
    1. Naja am Schminktisch lehne ich mich ja eher nach vorne zum Spiegel hin, als dass ich mich hinten anlehne ^^

      Delete
  4. der tisch ist meeega schön!

    ReplyDelete
  5. Tolle Idee, gefällt mir richtig gut! ♥
    Liebst,
    Farina

    ReplyDelete
  6. Tolle Bilder !!!
    Das DIY is cool ;)

    xoxo

    Lu

    http://www.butterkuchenlady.blogspot.de/

    ReplyDelete
  7. Hey :)

    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und folge dir jetzt, damit ich immer auf dem neusten Stand bin :)

    würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust ;)

    http://my-little-creative-world.blogspot.com/

    LG Lydia°

    ReplyDelete
  8. Das mit dem Stuhl ist wirklich ein tolles DIY, vor allem liebe ich dieses Blümchenmuster *-* <3

    LG, http://beautifulmome.blogspot.de/

    ReplyDelete
  9. Sieht echt toll aus !♥

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

    http://smaragdgreen.blogspot.de/

    ReplyDelete
  10. very nice!

    http://fotofashionfeelings.blogspot.ro/

    ReplyDelete