#GETFITIN2014 SELFMADE POTATOE CHIPS

Ich glaube die Situation in der ich am öftesten nach Chips oder Süßigkeiten greife ist vor dem Fernseher oder auch vor dem Laptop, wenn ich wieder mal Teen Wolf oder The Carrie Diaries schaue. Deswegen habe ich letztens mit einer Freundin versucht selbst Kartoffelchips zu machen. Mit dem Ergebnis waren wir super zufrieden, weswegen sie dann auch nach 5 Minuten weg waren...Gehen eigentlich ziemlich leicht und schmecken viermal  so gut wie gekaufte finde ich!
Was man braucht:
Kartoffeln ( ca. 6-8 Stück)
Meersalz
Olivenöl

Zuerst schält ihr die Kartoffeln. Jetzt müsst ihr sie in hauchdünne Scheiben schneiden. Das geht mit dem Messer, aber auch mit einer Brotmaschine gut... Dann verteilt ihr die einzelnen Stücke auf dem Backblech, verteilt Olivenöl und Meersalz drauf und schiebt es für 45 Minuten auf 80° Grad (Umluft) in den Ofen rein. Zwischendrin solltet ihr die Chips immerwieder mal wenden und von der anderen Seite mit Meersalz oder was auch immer ihr wollt bestreuen. Das wars auch schon. :)

INSTAGRAM | BLOGLOVIN'  

8 comments:

  1. Yum chips.
    http://tifi11.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Tolle Idee :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    ReplyDelete
  3. oh ich hab Hunger. Die sehen so lecker aus! Meersalz-Chips sind mir die liebsten

    ReplyDelete
  4. wow, tolles rezept und so einfach.
    ich liebe chips mit meersalz-geschmack!
    toller blog übrigens, ich werd mich hier mal weiter umschauen. =)

    liebst, anni
    http://sommerhollywoodschaukel.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. Das hab ich auch schon mal gemacht und war wirklich eine super Idee. Allerdings musste ich da schon mehrere Bleche machen, weil sonst die Portion einfach zu klein gewesen wäre.

    ReplyDelete
  6. ich mach mir die auch manchmal,
    aber greife leider zu oft in die normale chipstüte :x
    trotzdem schöner post und tolles design !

    <3 - www.girlnnnextdoor.blogspot.de

    ReplyDelete
  7. Hab ich auch schon mal sebst gemacht, ist mir aber auf Dauer zu anstrengend, da ess ich lieber gar nichts :D

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin' // Facebook // MyStyleHit

    PS: Hier kannst du gerade einen Kameragurt oder eine Handschlaufe für deine Kamera gewinnen! Schau vorbei! :)

    ReplyDelete